Kirchenmusik

35. Pueri-Cantores-Festival: Stockholm latest news

Pippi LangstrumpfWas geschah, nachdem die erste Gruppe aus Bensheim gestern Mittag abgereist war. Die anderen sind nach dem Mittagessen zum Musikmuseet (Musikmuseum) aufgebrochen, gespannt auf das, was sie dort erwarten sollte. Sie wurden nicht enttäuscht: 3 Etagen voll mit Musikinstrumenten und -automaten aller Art zum Ausprobieren, Anhören, Programmieren, Mitsingen.

Höhepunkte waren die Karaoke-Buehne, wo die Mädchen als Pippi Langstrumpf verkleidet ABBA-Songs nachsingen konnten und die Percussion-Kueche, in der sich die Jungs so richtig ordentlich ausgetobt haben. Nach 1 1/2 h mussten die Kinder regelrecht zum Ausgang gezwungen werden.

Anschliessend haben sie sich im Djurgarden entspannt und die zweite Auflage des Bootbau-Wettbewerbs genossen, Karten gespielt, im kalten Wasser gewatet.

Das Abendessen im Goldenen M beschloss den Aufenthalt in der Innenstadt Stockholms. Auf dem Nachhauseweg sangen auch sie die letzten gemeinsamen Lieder der Reise, um am Abend erschöpft und zufrieden im Bett zu landen.

Jetzt freuen wir uns auf sie in Bensheim und wünschen „Guten Flug“!

1 Kommentare

  1. Silke & Michael sagt

    Herzlichen Dank an alle die es unseren Kindern ermoeglicht haben, dies tolle Treffen in Stockholm zu erleben.
    Sie sind gluecklich, zufrieden und gesund nach Hause gekehrt und hatten viel zu berichten.
    Danke an das Betreuerteam und die Hintergrundkraefte.

Kommentare sind geschlossen.