Pfarrei

Herzlich Willkommen, Pater Jacob!

Seit dem 25. September 2009 steht Pater Jacob Thanniyil Pfarrer Thomas Groß als Pfarrvikar zur Seite. Er ist für die Gemeinde in Reichenbach zuständig, wird aber auch andere Bereiche übernehmen. “Eigentlich wollte ich mich vom aktiven Dienst zurückziehen. Allerdings hatte ich auch den Wunsch, weiter in der Seelsorge tätig zu sein und bin bereit, wenn Not am Mann ist“ sagt Pater Jacob Thanniyil.

Pater Jacob wurde 1939 in Thidand im Bundesstaat Kerala in Südindien geboren. Nach der High School trat er in den im Jahre 1831 in Indien gegründeten Orden der “Karmeliter der seeligen Jungfrau Maria“ ein, der heute über 2000 Mitglieder zählt. Vor seinem Noviziat studierte Pater Jacob Latein, Englisch und Syrisch, danach sieben Jahre Philosophie und Theologie. Im Dezember 1964 wurde er zum Priester geweiht, studierte in Rom und wurde Dozent an einer theologischen Fakultät in Indien. Er folgte 1980 dem Ruf von Erzbischof Josef Kardinal Höffner in die Erzdiözese nach Köln. Er war für ein Jahr Kaplan in Königswinter, dann acht Jahre Pfarrer in Bonn-Friesdorf und zehn Jahre in Gorxheimertal im Odenwald. Seit August 2002 wirkte Pater Jacob als Pfarrer in der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt im Bad Nauheimer Stadtteil Nieder-Mörlen.

Wir heißen Pater Jacob herzlich willkommen und wünschen Ihm alles Gute und viel Freude bei seiner neuen Tätigkeit.