Gemeindeleben

Sternsinger aus Bensheim, Reichenbach und Zell kommen auch zu Ihnen

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Ab dem 6. Januar bis zum 9. Januar 2010 sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Georg, wieder in den Straßen von Bensheim und Reichenbach unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+10“ bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

„Kinder finden neue Wege“ heißt das Leitwort der 52. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist der Senegal. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet, die inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion ist, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 3.000 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

Doch nicht nur die Kinder in den Projekten im Senegal profitieren vom Einsatz der kleinen Könige in Deutschland. Straßenkinder, Aids-Waisen, Kindersoldaten, Mädchen und Jungen, die nicht zur Schule gehen können, denen Wasser, Nahrung und medizinische Versorgung fehlen, die in Kriegs- und Krisengebieten, in Flüchtlingslagern oder ohne ein festes Dach über dem Kopf aufwachsen – Kinder in gut 100 Ländern der Welt werden jedes Jahr in Projekten versorgt, die mit Mitteln der Aktion unterstützt werden.

Kinder aller Konfessionen sind herzlich eingeladen, mit zu tun.

Um die Aktion gut vorzubereiten, bittet die Pfarrei die Kinder, die mitmachen möchten, um Anmeldung mit dem Anmeldeformular, das in der Kirche ausliegt, über die Homepage der Pfarrei ausgedruckt werden kann bzw. über die Schulen verteilt wird. Auch wer nur an einem oder einem halben Tag teilnehmen kann, ist herzlich willkommen.

Anmeldung Bensheim herunterladen

Anmeldung Reichenbach herunterladen

 

Bitte unbedingt beachten:

Auf Grund der Feriensituation sowie der Größe des Pfarrgebietes schaffen es die Sternsinger nicht, während der Aktion alle Haushalte zu besuchen.

Aus diesem Grunde bitten wir Sie, sich anzumelden, sofern Sie den Besuch der Sternsinger wünschen.

Anmelden können Sie sich entweder, indem Sie sich in eine der in der Kirche ausliegenden Anmelde-Listen eintragen oder sich über das Anmeldeformular auf der Homepage der Pfarrei eintragen. Anmeldeschluss: Sonntag, 3. Januar 2010.

Damit Sie sich terminlich besser einrichten können, werden wir ab Dienstag, 4. Januar 2010 auf unserer Homepage eine Übersicht bereitstellen, wann die Sternsinger in welche Strassen kommen.

Nachstehend die Zeiten, zu denen die Sternsinger unterwegs sein werden:

  • In Reichenbach werden die Kinder am 9. Januar 2010 unterwegs sein.
  • In Bensheim, Zell und Gronau sind die Kinder vom 6. – 8. Januar 2010 unterwegs.

Die Sternsinger freuen sich auf den Besuch in jedem Haus und danken schon jetzt für eine freundliche Aufnahme.