Gemeindeleben

Krippenfeier: „Der weite Weg nach Betlehem“

DSC00476 Albertuskindertagesstätte gestaltete die Krippenfeier für Kleinkinder und Ihre Familien an Heiligabend.

Von Florian Brachtendorf an der Orgel begleitet zogen ca. 60 Kinder in ihren Kostümen feierlich in die Kirche ein. Nachdem alle ihren Platz im Altarraum gefunden hatten, stimmte Pfarrer Groß das Lied „ Kleine Stadt Betlehem" auf der Gitarre an.

Die Weihnachtsgeschichte „ Der weite Weg nach Betlehem" wurde von den Kindern, unterstützt von den Erzieherinnen, sehr abwechslungsreich gespielt und musikalisch vorgetragen. Kinder und Erwachsene waren gleichermaßen von der festlichen Stimmung beeindruckt.

DSC00484 Pfarrer Groß lobte die Kinder für das wunderschöne Krippenspiel, in dem alle wichtigen Dinge berücksichtigt wurden. Dabei stellte er fest, dass in der aufgebauten Krippenlandschaft der Kirche noch etwas fehlte und so halfen ihm die Kinder das Jesuskind in die Futterkrippe zu legen. Damit auch hier alles seine Ordnung hat.

Die Kinder wünschten abschließend allen Gottesdienstbesuchern in verschiedenen Sprachen „Frohe Weihnachten" und zogen singend aus der Kirche aus.

1 Kommentare

  1. Doris Kellermann sagt

    Na, das ist aber nett, dass es einen Bericht von der Kinder-Krippenfeier mit Fotos gibt. Die war nämlich wirklich obergoldig. Das fand auch mein 5jähriger Neffe, und der muss es ja wissen, gell!?
    Schöne Grüße, Doris

Kommentare sind geschlossen.