Kirchenmusik

Orgelrenovierung hat begonnen – 1. Phase beendet

Accroud Die erste Phase der Orgelrenovierung ist bereits abgeschlossen. Drei Wochen lang haben drei Mitarbeiter der Firma Mayer alle Pfeifen der Hauptorgel ausgeräumt und gesäubert. Ein Teil der Pfeifen ist mittlerweile in der Firma, wo er gründlich repariert und überarbeitet wird. Dort wird zur Zeit auch die neue Traktur erstellt. Die Orgel ist noch eingerüstet, weil die Orgelbauer auch das Gehäuse bis in ca. 8 m Höhe gereinigt haben, außerdem wird zur Zeit noch die Rosette in der Rückwand der Kirche abgedichtet. 


In drei bis vier Wochen wird dann der Spieltisch abgeholt, in den die Setzeranlage eingebaut wird und einige andere technische Neuerungen. Wiederum zwei Wochen später beginnt der Einbau der Traktur, dann der Wiedereinbau der Pfeifen und deren gründliche "Neuklanggebung". Bis mindestens Mitte Juli also wird die Orgel nur eingeschränkt bzw. gar nicht spielbar sein. Umso größerer wird die Vorfreude auf die wiederhergestellte Orgel im Sommer!