Kirchenmusik

Chöre sind gut in München gelandet

Am Donnerstag Nachmittag kamen 85 Sängerinnen und Sänger der Jugendkantorei und des Kammerchores wohlbehalten in München an und bezogen ihr Hotel „Holiday Inn“. Nieselregen weckte Erinnerungen an die Ankunft in Stockholm im letzten Jahr.

Das geplante Konzert auf der Theresienwiese mit den „Wise Guys“ mussten wir nach kurzer Zeit wetterbedingt abbrechen und besuchten stattdessen kurz Giora Feidman, um schließlich bei Sarah Kaiser und Band zu landen, deren Musik von den Mädchen sogar betanzt wurde.

Abends blieb einer unserer beiden Busse rückwärts im Schlamm stecken – zum Glück ohne uns an Board – und wurde bis gegen 2.30 Uhr in der Nacht mit schwerem Gerät freigeschleppt. Das führte zu leichten Verzögerungen beim Heimtransport, die aber heute morgen kaum noch spürbar waren. Heute steht das Jugendzentrum auf dem Programm, für die Kleineren Programm im Circus Krone, am Spätnachmittag wird für unser morgiges großes Konzert geprobt – wir sind gespannt auf die Resonanz und grüßen alle Daheimgebliebenen!