Pfarrei

Pfarrgemeinderat geht mit Führungstrio in die Zukunft

Der neu gewählte Pfarrgemeinderat von Sankt Georg wählte im Rahmen der konstituierenden Sitzung Franz Schlink zum Vorsitzenden, Angela Schmidt und Martin Wiescholek sind die beiden Stellvertreter. Außerdem wählten die Mitglieder drei Kandidaten nach, um die zukünftigen Aufgaben auf mehreren Schultern zu verteilen. Mit Angelika Langer-Schulz, Richard Storch und Matthias Rösch gehören nun 14 Mitglieder dem Gremium an.

Zu Beginn der Sitzung stellte Pfarrer Thomas Groß die Bereiche, Einrichtungen und Gremien innerhalb des Pfarreienverbunds und dem Bistum Mainz vor. Zum Verantwortungsbereich des Pfarrgemeinderats gehören neben den Gemeinden zahlreiche katholische Einrichtungen in Bensheim sowie die Mitarbeit in übergeordneten Gremien wie im Seelsorgerat und dem Dekanatsrat. Um die inhaltliche Ausrichtung des Pfarrgemeinderats auszuloten und konkrete Aufgaben und Projekte anzugehen, kommen die Mitglieder am 15. Dezember wieder zusammen.