Gemeindeleben

Menschenwürdig leben – Kindern Zukunft geben

Misereor 2012Misereor-Sonntag in Sankt Georg am 25. März 2012

Der Eine-Welt-Kreis unserer Gemeinde bereitet zusammen mit einer Firmgruppe den thematisch gestalteten Gottesdienst (10:30 Uhr) zum Misereor-Sonntag vor. Damit nicht genug werden die Ehrenamtlichen vom Weltladenteam diesmal auch noch durch die fachkundigen Hilfe von Frau Kumar aus Sri Lanka beim Kochen des traditionellen Solidaritätsessens unterstützt, das in diesem Jahr aus Indien kommt.

MISEREOR lenkt mit der Fastenaktion den Blick auf Kinder und Jugendliche in den Elendsvierteln großer Städte. Sie leiden darunter, kein sicheres Dach über dem Kopf zu haben. Genügend Essen und sauberes Trinkwasser fehlen. Schwere Arbeit gehört für die meisten zum Alltag. Diese Lebensumstände machen krank. Aber die Behandlung durch einen Arzt und Medikamente können sich die wenigsten leisten. Schule und Ausbildung bleibt vielen verwehrt.

Für das gewohnt schöne österliche Ambiente beim Solidaritätsessen im Pfarrzentrum sorgen in bewährter Weise die Bastelfrauen von Sankt Georg, die auch wieder farbefrohen Blumenschmuck und österliche Delikatessen sowie Kuchen zum gleich-essen und mitnehmen anbieten.