Gemeindeleben

Segnung der Christus-Stele und Gedenktafel

Karlheinz Oswald in ActionAm Sonntag, 14. September 2014 wird Pfarrer Thomas Catta im Gottesdienst um 10:30 Uhr die oberhalb des Taufbeckens in der rechten Seitenkapelle von St. Georg aufgestellte Christus-Stele und die Gedenktafel an Pfarrer Thomas Groß segnen.

Christus-Stele und Gedenktafel wurden von dem in der Schweiz lebenden Mainzer Künstler Karl-Heinz Oswald entworfen und gegossen. Er und Pfarrer Groß kannten sich seit langer Zeit und waren einander freundschaftlich verbunden. Arbeiten in der Kirche in Froschhausen stammen von Oswald, ebenso das bemerkenswerte Kreuz in der Hospitalkirche. Auch die Ständer für unsere Osterkerzen sind von Oswald gestaltet worden. In enger Zusammenarbeit mit der Pfarrei sind Ideen und Vorstellungen entwickelt worden, die in der Skulptur des triumphierend auferstandenen aber dennoch Armut und Leid dieser Welt widerspiegelnden Christus konkret Gestalt angenommen haben.

Die ursprünglich geplante Aufstellung zwischen Lernzentrum und Nordeingang von St. Georg wurde auf Empfehlung des Künstlers Oswald zugunsten einer Aufstellung an dem jetzigen Platz in St. Georg aufgegeben. Ein Platz des Erinnerns für alle, die ihn achteten und schätzten. Und eine Aufforderung zur Meditation über Gott und die Botschaft, die Christus der Welt verkündete. An der Segnung am Tag der Kirchweih und in unmittelbarer Nähe zum 2. Todestag von Pfarrer Groß wird auch Karl-Heinz Oswald teilnehmen.

Foto: Karlheinz Oswald