Gemeindeleben

Rorategottesdienste an den Freitagen der Adventszeit

Hartnäckig hält sich das Gerücht, die Adventszeit sei besinnliche Zeit, Zeit der Ruhe, Zeit wärmenden Kerzenlichts. Was wir gerade in der vorweihnachtlichen Zeit erleben, spricht freilich eine andere Sprache. Hektisch geht es zu in den Städten, in unseren Familien, in uns selbst. Jahr für Jahr erfüllt uns der Wunsch nach Ruhe und Besinnung. Und wenn die Adventszeit als stille Zeit bezeichnen, so spiegelt das unsere Sehnsucht nach Ruhe wieder.

Herzlich lädt Pfarrer Thomas Catta an den drei Freitagen im Advent ein, sich in der Frühe des Tages in adventlichen RORATEGOTTESDIENSTEN Ruhe zu gönnen, Stille zu erleben, Texte zu meditieren und Melodien zu hören, die der Seele gut tun. Die Rorategottesdienste werden am 5., 12. und 19. Dezember 2014 um 6.30 Uhr bei Kerzenschein im Chorraum der Stadtkirche St. Georg gefeiert. Im Anschluss ist Einladung zum gemeinsamen Frühstück im Pfarrsaal.