Kirchenmusik

Karfreitagsmeditation „Allein mit der Angst“ mit dem Gitarristen Jan Masuhr

Jan Masuhr

Jan Masuhr

Jan Masuhr wird am Karfreitag um 21.00 Uhr den Gottesdienst „Mit der Angst allein“ gemeinsam mit Gregor Knop am Klavier musikalisch gestalten. Der Gitarrist fühlt sich in vielen Stilrichtungen wohl: Von Klassik bis Rock, von Jazz bis Experimentell, von akustisch bis elektrisch. Sein Repertoire reicht von Standards über Bearbeitungen bis hin zu Eigenkompositionen. Er versprüht bei seinen Konzerten Freude an der Musik und schafft es, die Zuhörer in den Bann seines Spiels zu ziehen. Atmosphärische Momente entstehen bei seinen Improvisationen, die von gefühlvoll melodiös bis virtuos gewagt reichen.

Als Gitarrist und Komponist bringt er alle nötigen Fähigkeiten mit: Ideenreichtum und musikalisches Know-how, durch ein Musikstudium, das er mit Auszeichnung abschloss; jahrelange Tätigkeit als Live- und Studiomusiker, Bandleader und schließlich die vielen verschiedenen Projekte z.B. vom Musical bis zum geistlichen Konzert, bei denen er mitwirkte. Er gewann Preise auf seinem Instrument, gab Radio- und Fernsehauftritte und tourt regelmäßig im Ausland z.B. in Nordamerika und Japan.