Kirchenmusik

Orgelkonzert zur Fußball-EM

Zur Fußball-Europameisterschaft am 17. Juni 2016 gibt es ein besonderes Orgelkonzert an der großen Klais-Orgel in St. Georg: Sebastian Küchler-Blessing, Deutschlands jüngster Domorganist und Preisträger vieler renommierter Orgel- und Improvisationswettbewerbe, der schon im Alter von 26 an den Essener Dom berufen wurde, spielt Literatur und Improvisationen. Passend zum Reger-Gedenkjahr interpretiert Küchler-Blessing die Variationen und Fuge über „Heil dir im Siegerkranz“ von Max Reger, heute besonders bekannt als „God save the Queen“.

Im zweiten Teil des Konzerts wird er im symphonischen Stil über Nationalhymnen improvisieren, bevor im letzten Teil die Zuhörer gefragt sind: Küchler-Blessing bittet um spontane Lidvorschläge des Publikums, über die er dann in verschiedenen Stilen, die ebenso vorgegeben werden können, improvisiert.

Merken Sie sich unbedingt diesen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend vor! Da an diesem Tag die deutsche Mannschaft nicht spielt, können Sie eine Alternative mit spannender Orgelmusik zur Europameisterschaft in St. Georg genießen.