Gemeindeleben

Sonne pur beim Karibikzeltlager der KJG Sankt Georg

Zum Abschluss der Sommerferien haben sich 95 Kinder mit 40 Betreuern der KJG Sankt Georg Bensheim auf den Weg in das Karibikzeltlager gemacht. Mit der MS Sankt Schorsch segelten sie sieben Tage durch die verschiedensten Länder der Karibik in Rippberg.

KJG-Zeltlager

Die männlichen Begleiter des Zeltlagers hatten sich schon eine Woche zuvor auf den Weg nach Rippberg gemacht, um dort alles vorzubereiten. Zum täglichen Programm im Zeltlager gehörten der Stafettenlauf für Kinder und Betreuer sowie das Gruselgeländespiel. Mitte der Woche hat sich die ganze Mannschaft im Schwimmbad versammelt, den Abend haben alle zusammen in der Kinderdisco auf dem Platz ausklingen lassen.

Das Zeltlager lief auch nicht ohne Kinderüberfall ab, am Freitag stürmten 20 ehemalige Mitglieder der KJG den Platz mit Feuerwerk und Trillerpfeifen, um sich dann von den stärkeren Kindern fangen zu lassen. Zum Abschluss des Lagers haben die Assistenten ein großes Kastenfeuer gebaut, welches im Rahmen des Abschlussabends entzündet wurde.

Es dauert nicht bis nächstes Jahr, bis die KJG sich wieder blicken lässt. Am Sonntag, 4. September läuft die KJG beim Winzerfestumzug in Bensheim mit. Hierfür ist um 13 Uhr Treffpunkt am Kolpinghaus für alle, die mitlaufen wollen.