Pfarrei

Pfarrer Förg übernimmt neue Aufgabenfelder

Seit 2011 war Pfarrer Heinz Förg als Pfarrvikar in Sankt Georg tätig. Nachdem er verschiedene Aufgaben in St. Georg übernommen hatte und sich besonders nach dem plötzlichen Tod von Pfarrer Thomas Groß vermehrt in Sankt Georg engagierte, hat ihm die Bistumsleitung in Mainz mit Wirkung vom 1. September neue Aufgaben in Bensheim übertragen. Pfarrer Förg bleibt Seelsorger für die italienischen Christen, sein Deputat als Religionslehrer an der Liebfrauenschule wurde erhöht, dazu kommt eine Aufgabe im Team der Schulseelsorge.

Der Pfarrgemeinderat von Sankt Georg und die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken Pfarrer Förg für seine Mitarbeit in St. Georg und wünschen ihm für seine zukünftigen Aufgaben viel Glückund Gottes Segen.