Gemeindeleben

Misereor-Sonntag 2017

Unter dem Leitwort „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ rückte die Fastenaktion 2017 Menschen in den Mittelpunkt, die in Burkina Faso, am Rande der Sahelzone, ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen.

An guten Ideen mangelt es auch den Ehrenamtlichen vom Weltladenteam nicht. Mit unzähligen bunten Origami-Papier-Tulpen überraschten die Fairtrader die Gottesdienstbesucher bei der thematisch gestalteten Messe am 02.04. Im Anschluss an den Gottesdienst war wie immer die ganze Gemeinde zum Misereor-Essen ins Pfarrzentrum eingeladen. Bei einem einfachen aber ausgesprochenen schmackhaften afrikanischen Gemüsegericht konnte man noch verweilen und ins Gespräch kommen. Wie immer wartete der Frauenkreis mit österlicher Deko, Türkränzen, Grußkarten und allerlei köstlichen Kuchen auf, die gerne auch mit nach Hause genommen wurden.