Gemeindeleben

„Ich bin für Dich da“ – Firmung in St. Georg

Am Sonntag, den 28. Mai 2017, hat Weihbischof Dr. Udo Bentz 33 jungen Christen in der Stadtkirche St. Georg das Sakrament der Firmung gespendet. In seiner Predigt stellte der Weihbischof heraus, dass Gott jeden mit Namen kennt und ruft, dass der Name Gottes „Ich bin für Dich da“ bedeutet und junge Christen im Namen Gottes den Auftrag haben, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten und ein Gegenmodell leben sollen zu jenen, die Gottes Namen für Gewalt und Terror missbrauchen.

Der Firmgottesdienst wurde musikalisch durch das Junge Vokalensemble und die Jugendkantorei St. Georg unter Leitung von Gregor Knop und Sebastian Schlöffel gestaltet. Im Rahmen des Firmgottesdienstes hat Pfarrer Thomas Catta Sebastian Schlöffel als Assistent des Regionalkantors verabschiedet mit einem herzlichen Dankeschön für seinen Einsatz in St. Georg in der Begleitung der Chöre und als Organist.