Gemeindeleben
Schreibe einen Kommentar

Tafelkunden zu Gast in Sankt Georg

Es ist bereits seit vielen Jahren eine nette Tradition geworden, die Kunden der Tafel zu einem Begegnungsnachmittag in das Pfarrzentrum von Sankt Georg einzuladen.

So sind auch in diesem Jahr über 100 Tafelkunden gerne der Einladung gefolgt und konnten bei Kaffee und Kuchen, sowie kalten Getränken und Würstchen frohe Stunden verbringen.

Die KJG brachte sich beim Würstchenbraten und den Aufräumaktionen ein, während die Leiterin der Tafel Marietta Rettig, die das Fest organisiert hatte, unterstützt von Cornelia Tigges-Schering und einigen engagierten Helferinnen aus Sankt Georg, die Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirtete.

Wie in jedem Jahr war die Atmosphäre prima, und in diesem informellen Rahmen konnten viele interessante Gespräche geführt und Begegnungen ermöglicht werden.

Eine schöne Gepflogenheit, die sicher auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung findet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.