Gemeindeleben

Gemeinsam auf dem Weg zum Osterfest!

Vom Tod zum Leben – Aufblühen

👉 Unseren Handzettel gibt es hier.


Durchgängige Gruppe: Exerzitien im Alltag 
Durch den Tod zum Leben – Aufblühen
Exerzitien im Alltag sind eine gute Mög­lich­keit, sich in den Wochen der Fas­ten­zeit mit Impul­sen, bibli­schen Tex­ten, Meditationen, Gedan­ken und Gebe­ten beson­ders beglei­ten zu las­sen. Die­se geist­li­chen Übun­gen laden ein, das wich­ti­ge The­ma Sterben, Tod und Auferstehung, und die je eige­ne Position dazu, als einen geist­li­chen Weg zu erken­nen, im All­tag zu ver­an­kern und damit Erfah­run­gen zu machen.

Vortreffen: Freitag, 26.02.2021 19:00 Uhr

Wöchentliche Treffen: Immer Sonntagabend 19:00 Uhr für ca. eine Stunde (28.02./07.03./14.03./21.03./28.03.)

Nachtreffen: 11.04.2021

Leitung: Doris Kellermann

Form: Per Zoom-Meeting, Link wir nach Anmeldung verschickt.
Anmeldung unter: doris.kellermann@hospiz-verein-bensheim.de


Sofakirchen-Reihe mit der Krähe Walburga

Die Vorlagen für die Haus-Gottesdienste können abgerufen werden unter
www.katholische-kirche-bensheim.de/Familienkirche.


Einladung zum Online-Meeting
SIEBEN WOCHEN MIT …

„Sieben Wochen MIT“  ist ein Online-Angebot der Familienkirche Bensheim, das sich vor allem an Jugendliche und Ältere an einem interaktiven Online-Dialog Interessierte richtet. Wir wollen die Fastenzeit als bereichernden Aufbruch in Richtung Ostern erleben und das gerne mit euch teilen.  An jedem Donnerstag der Fastenzeit wird es um 19.30 Uhr einen ca. 15 -minütigen Impuls mit gemeinsamem Austausch zu wechselnden Themen geben. Wir wollen uns jeweils auf ein anderes Thema fokussieren,  um in der folgenden Woche ganz besonders darauf zu achten. Der Link  https://www.wonder.me/r?id=15b14a63-845c-4c45-a1d1-ea412104b070 wird zehn Minuten vor Beginn freigeschaltet. 

Wir freuen uns auf euch.

Ania, Melly, Peter 

Technischer Hinweis: Als Interaktions- Plattform wird „wonder.me“ eingesetzt. Diese läuft ausschließlich im Browser und damit entfällt die Installation zusätzlicher Programme. Die Funktion erfordert das Zulassen der technisch notwendigen Cookies. Zur vollständigen Nutzung wird ein PC mit Mikrofon und Lautsprecher benötigt. Als Browser werden Firefox, Google Chrome oder ein neuer Microsoft Edge (Version höher 87) benötigt. Safari, Opera, Internet Explorer oder eine ältere Edge-Version werden nicht unterstützt. Für Handy-/Mobile- User gibt es eine funktional eingeschränkte „lite“-Version, die aber keine Video-Unterstützung anbietet und somit nicht ganz so viel Spaß macht. Die „lite“ Version wird bei Android-Geräten von Firefox oder Chrome, bei iOS-Geräten von Safari unterstützt.


Kreuzwegandachten

Der Kreuzweg richtet den Blick auf den Leidensweg Jesu und bietet die Möglichkeit zum Nachdenken über das eigene Leben.

Wo?                 St. Laurentius

Wann?             Freitag, den 19.02, 26.02., 12.03. und 19.03., jeweils um 19 Uhr

Anmeldung?   Teilnehmerliste wird vor Ort geführt


Frühschichten in der Fastenzeit

Die Frühschichten – Wortgottesdienste nehmen unter dem Thema „Zeit des Hoffens“ jeden Einzelnen, aber auch Menschen im persönlichen Umfeld und weltweit in den Blick.

Wo?                 Heilig Kreuz, linken Seiteneingang der Kirche benutzen!

Wann?             jede Woche dienstags (ab 23.02.) jeweils 6.30–7.00 Uhr

Anmeldung?   Teilnehmerliste wird vor Ort geführt

Die Frühschichten lehnen sich an die Frühschichtenbausteine des BDKJ Speyer an, die ab Donnerstag, dem 25.02, wöchentlich auf Youtube zur Verfügung stehen: https://www.youtube.com/user/BDKJSpeyer


Lichtmoment – Zeit für Wort und Musik in der Fastenzeit

In den Lichtmomenten bekommen wir durch die Musik und Texte vielleicht eine andere und neue Perspektive auf diese besondere Zeit im Jahr. Herzliche Einladung zu einer Zeit für sich selbst und einen Moment der Ruhe.

Wo?                 St. Georg Bensheim

Wann?             jede Woche dienstags (ab 23.02.), jeweils 19.30–20.00 Uhr

Anmeldung?   über Pfarrbüro St. Georg


Mit Psalmen unterwegs: Besinnung im Rahmen der offenen Kirche

In vielen Situationen des Lebens betete Jesus mit den Worten der Psalmen, bis hinein in seine Todesstunde. Basierend auf den vier Antwortpsalmen des 2. bis 5. Fastensonntags laden wir Sie herzlich ein, den Psalmen in der Österlichen Bußzeit 2021 zu begegnen und vor diesem Hintergrund auch den eigenen Weg zu bedenken. Als geistliche Impulse werden die Psalmen-Texte ausgelegt. Kurze Präsentationen, die helfen die Psalmen auf unsere gegenwärtige Situation zu übertragen, ebenso wie besinnliche Musik werden den Rahmen bilden.

Wo?                St. Laurentius

Wann?            Sonntag, 28.2., 7.3., 14.3. und 21.3., jeweils zwischen 14 und 16 Uhr

Anmeldung?   Keine Anmeldung erforderlich

Ansprechpartner: Ursula Arnold und Ulrike Meyer


Mit Psalmen unterwegs: 4 Wochen – 4 Psalmen

Mit einem Wort der Heiligen Bonaventura wünscht uns unser Bischof, die Psalmen mögen uns ein „Reisebüchlein auf dem Weg zu Gott“ werden. Wir werden uns jeweils auf einen Psalm konzentrieren, um ihn in unterschiedlichen Fassungen zu hören und zu betrachten.

Wo?                 Heilig Kreuz, rechte hintere Seitentür benutzen

Wann?             Donnerstag, 04.03., 11.03., 18.03. und 25.03, jeweils um 19.00 Uhr

Anmeldung?   Anmeldung über Pfarrbüro Heilig Kreuz


Ökumenischer Weltgebetstag 2021

Jedes Jahr laden Frauen am ersten Freitag im März dazu ein, ihr Land und Leben näher kennenzulernen und sich im Gebet miteinander zu verbinden. „Worauf bauen wir?“- unter diesem Motto laden in diesem Jahr Frauen aus Vanuatu zum Weltgebetstag ein. Vanuatu ist ein Inselstaat im pazifischen Ozean, der stark durch natürliche Katastrophen wie Erdbeben und Tsunamis bedroht ist, und für den der Klimawandel eine zusätzliche Gefahr darstellt.

Was?               Landesinformationen über Vanuatu & Ökumenischer Gottesdienst der ev. und der kath. Auerbacher Gemeinden

Wo?                 Heilig Kreuz

Wann?             18 Uhr

Anmeldung?   Über Pfarrbüro Heilig Kreuz

Was?               Ökumenischer Gottesdienst der ev. und der kath. Gemeinden in der Weststadt

Wo?                 St. Laurentius

Wann?             19 Uhr

Anmeldung?   Über Pfarrbüro St. Laurentius


MISEREOR Fastenessen: Kochern. Genießen. Gutes Tun

Für das sonst übliche Fastenessen gilt das Motto der Misereor Fastenaktion: „Es geht! Anders.“ Jung und Alt, Alleinstehende und Familien- alle sind eingeladen zu Hause ein Fastenessen zuzubereiten, für das im Vorfeld Rezepte veröffentlicht werden und im Nachgang Fotos und Erfahrungen geteilt werden können. Auf diese Weise sind wir als katholische Kirche in Bensheim verbunden und drücken auch unsere Verbundenheit mit den Menschen weltweit aus.

Wo?                 Digital, alle für sich, aber doch gemeinsam!

Wann?             21.03.2021

Nähere Informationen hierzu folgen noch!


BACKSTAGE: Ökumenischer Kreuzweg für Jung und Alt 

Der diesjährige Ökumenische Kreuzweg der Jugend schaut mit „backstage“ hinter die Kulissen der Passion Jesu Christi, wie sie bei den Passionsspielen Oberammergau auf die Bühne gebracht wird. Die katholische und die evangelische Auerbacher Gemeinde laden Interessierte aus ganz Bensheim, Jung und Alt, zu einer besonderen Einstimmung auf die Kartage ein.

Wo?                 Heilig Kreuz

Wann?             21.03.2021, 18.30 Uhr

Anmeldung?   Anmeldung über Pfarrbüro Heilig Kreuz


Adressen und Kontaktdaten für die Anmeldungen

Pfarrbüro St. Georg, Markplatz 10, Bensheim, Tel: 06251-175160, Mail: info@st-georg-bensheim.de

Pfarrbüro St. Laurentius, Hagenstraße 22, Tel. 06251-4160, Mail: pfarrbuero@sanct-laurentius.de

Pfarrbüro Heilig Kreuz, Weserstraße 3, Tel: 06251-72909, pfarrbuero@heilig-kreuz-bensheim.de

Gemeinsam auf dem Weg zum Osterfest!