Kopfzeile

6. Ausgabe / Mai 2015

Besondere Genusspunkte im Mai

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Georg!

Dass unser Herr Jesus den Gaumenfreuden und geistigen Getränken zugetan war, ist höchst wahrscheinlich anzunehmen: Er aß gern mit Freunden und mit gesellschaftlich Geächteten, weil er um die verbindende Kraft der Tischgemeinschaft wusste. Als frommer Jude war er damit vertraut, dass Essen eine religiöse und sozial-integrierende Dimension hat. Einsame werden beim Essen zu Gemeinsamen. Jesus verwandelte auf Hochzeitsfeier, zu der im jüdischen viel Musik und Tanz gehört, zu vorgerückter Stunde Wasser in hervorragenden Wein. Jesus konnte genießen, konnte sich freuen. Besondere Genusspunkte darf ich Ihnen in den Mai-News vorstellen: Genüsse für Leib und Seele - herzlich lade ich Sie ein, dabei zu sein.  







Ihr Pfarrer Thomas Catta

---
Feuer und Flamme: Pfingstfestival in St. Georg

Feuer und Flamme – Pfingstfestival in St. Georg

Samstag, 23. Mai 2015
22:00 Uhr Taizégebet – Nacht der Lichter

Pfingstsonntag, 24. Mai 2015
10:30 Uhr Pfingsthochamt / W.A. Mozart: Orgelsolomesse
18:00 Uhr Oratorium / Felix Mendelssohn: "Elias", Kammerchor und Junges Vokalensemble St. Georg, Solisten, Philharmonie Merck. Leitung: Gregor Knop. Tickets: Musikbox Kaufhaus Ganz und Bürgerbüro.

Pfingstmontag, 25. Mai 2015
10:30 Uhr Ökumenischer Pfingstgottesdienst „Vom Wesen der Kirche“, Pfarrer Dr. Christoph Bergner und Pfarrer Thomas Catta, vereinigte Chöre St. Georg und Michaelsgemeinde.

Weitere Informationen

---

Tiersegnung „Ein Herz für Tiere“

Samstag, 30. Mai 2015, 11:00 Uhr, Innenhof der Hospitalkirche

Willkommen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren kleinen und großen Haustieren. Gestaltung: Pfarrer Thomas Catta und Regionalkantor Gregor Knop.

---

Weinklänge "Himmlisch französisch"

Freitag, 5. Juni 2015, Empore der Stadtkirche St. Georg,
19:00 Soirée / 20:30 Nocturne

Sommelier Peter Groß präsentiert acht Weine aus dem Roussillon und dem Languedoc; Regionalkantor Gregor Knop spielt an der Klais-Orgel korrespondierende Stücke aus der California Weinsuite Chevalier du Taste du Fromage; Elke Mühlum flankiert Wein und Musik mit acht französischen Käsesorten.
Limitierte Teilnehmerzahl; Kostenbeitrag 25 Euro pro Person (Wein, Brot, Käse); Karten im Pfarrbüro St. Georg und bei Käse Mühlum.

---

Skurill – humorvoll – erbauend

Sonntag, 14. Juni 2015, 18:00 Uhr; Stadtkirche St. Georg

Uraufführung Lera Auerbach "Galgenlieder", Vertonung der Gedichte von Christian Morgenstern; Johann Sebastian Bach "Singet dem Herrn ein neues Lied".
Rascher Saxophon Quartett, Darmstädter Singschule, Junges Vokalensemble St. Georg, Jugendkantorei St. Georg, Kammerchor der Darmstädter Kantorei.
Leitung: Gregor Knop und Christian Roß.

---

Fünf vor Zwölf

Jeden Samstag, 11:55 Uhr, Hospitalkirche

Zehn Minuten ökumenisches Gebet für den Frieden.

Weitere Informationen