Einstimmung auf Weihnachten mit den „Konfettis“

Datum/Zeit: 4. Dezember 2016 / 10:30-11:30

Veranstaltungsort: Sankt Georg, Marktplatz 10, 64625 Bensheim

Konfettis gestalten Gottesdienst am 2. Adventssonntag in St. Georg und geben Konzert. 

Konfettis gestalten Gottesdienst

Das Gesangensemble „Konfettis“ hat in der Narrenmesse am Fastnachtsonntag 2016 die Gottesdienstgemeinde in St. Georg in ihren Bann gezogen.  Nun kommen die Konfettis wieder nach St. Georg. Die Konfettis gestalten den 10.30 Gottesdienst am Zweiten Adventssonntag, 4. Dezember  2016, in der Stadtkirche. Im Anschluss an den Gottesdienst geben die Konfettis ein 1 Stündiges Konzert mit Liedern von „Halleluja“ von Cohen über „Postamtamt Wolke 7“ und „Aber heidschi bum beidschi“ bis „Adeste fidelis“. Der Eintritt zum Konzert ist frei – eine Spende wird gebeten.
Die Konfettis bestehen aus elf Sängerinnen und Sängern sowie vier Musikern (Klavier, Bass, Schlagzeug, Keyboard) und blicken bereits auf ein über 50 jähriges Bestehen zurück. Zwar wechselte die Besetzung im Laufe der Jahre, doch blieb die Gruppe immer ihren Wurzeln treu und versteht es exzellent, ihr Publikum zu begeistern. Auch deshalb sind die Konfettis seit Jahren weit über die Grenzen ihrer Heimatstadt Ingelheim am Rhein bekannt. Als Akteure in der Fastnachtshochburg Mainz gelten Sie als eine der besten Gesangsgruppen und feiern jährlich große Erfolge bei namhaften Vereinen.
Jede Sängerin und jeder Sänger verkörpert eine eigene Stilrichtung. Vom klassischen Heldentenor bis hin zum rauchigen Joe Cocker decken die Konfettis ein breites musikalisches Spektrum ab. Da ist es selbstverständlich, neben deutschen und englischen Titeln auch französische und italienische Lieder zu präsentieren. Die jeweiligen Solisten werden durch abwechslungsreiche Chorstimmen ergänzt und durch die eigene Musikcombo komplettiert. So entsteht der einzigartige Konfetti-Sound, der es versteht das Publikum musikalisch mitzureißen.