Orgelkonzert zum 1. Advent

Datum/Zeit: 1. Dezember 2019 / 17:00

Veranstaltungsort: Sankt Georg, Marktplatz 10, 64625 Bensheim

Die Gemeinde St. Georg eröffnet die Adventszeit mit einem Orgelkonzert zum 1. Advent.

Regionalkantor Gregor Knop spielt Werke von César Franck, die sich in ihrem erwartungsvollen Ausdruck auf dem Advent beziehen lassen. Erklingen werden die Fantasie in A-Dur, Prélude, Fugue et Variation in h-Moll und der große Choral E-Dur. Explizit adventlich wird es in Choralbearbeitungen von Max Reger, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ gehört zu seinen beliebtesten Orgelchorälen überhaupt. Auch Max Reger hat beeindruckende Werke für diese Kirchenjahreszeit geschrieben: aus seinem op. 67 erklingen „Wachet auf“, „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ und „Nun komm, der Heiden Heiland“. Bereits im 17. Jahrhundert schrieb Dietrich Buxtehude seine Choralfantasie über „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Interessant ist auf jeden Fall der Vergleich zwischen beiden Bearbeitungen, hörenswert der Umgang Buxtehudes mit dem Text und seiner Umsetzung in Töne.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.