Bensheimer Tafel

Die Bensheimer Tafel ist ein eingetragener, selbständiger Verein und wird von allen Kirchengemeinden und der Stadt Bensheim unterstützt. Zur Zeit arbeiten rund 200 Personen aus den einzelnen Gemeinden aktiv und ehrenamtlich bei der Tafel mit.

Die Bensheimer Tafel dient ausschließlich dazu, persönliche und wirtschaftliche Notlagen einzelner Menschen zu lindern. Angeboten wird eine Lebensmittel-Ausgabe an zwei Tagen pro Woche. Die Bensheimer Tafel bildet eine Brücke zwischen Armut und Überfluss und hilft Bedürftigen, schwierige Lebensphasen zu meistern. Der Kampf gegen die Armut gehört zur Grundaufgabe des Vereins.

Wir unterstützen:

  • Bezieher von Arbeitslosengeld I und II
  • Bezieher von Sozialgeld
  • Alleinerziehende mit geringem Einkommen
  • Familien mit geringem Einkommen und bei Überschuldung
  • Bezieher kleiner Renten
  • Asylbewerber
  • Obdachlose

Pro Haushalt ist nur eine Person abholberechtigt.

Öffnungszeiten:

Dienstags 11:00 – 13:00 Uhr
Donnerstags 14:00 – 16:00 Uhr

So finden Sie uns:

Rheinstraße 4a
64625 Bensheim

Spenden:

Bensheimer Tafel e.V.
IBAN DE86 50 95 00 68 00 02 08 0893
BIC HELADE1BEN

Bei Sachspenden oder aktiver Mitarbeit:
Büro der Gemeinde St. Georg
Marktplatz 10
64625 Bensheim
Telefon: 0 62 51/17 51 60

Koordination:

Mariette Rettig
Tel.: 0 62 51/10 57 19 oder 84 37 0
Mail: info@bensheimer-tafel.de

Weiter Informationen: 

www.bensheimer-tafel.de