Pfarrer Thomas Catta

Pfarrer Thomas CattaThomas Catta stammt aus Südhessen: Er ist in Dieburg bei Darmstadt geboren und aufgewachsen. Nach seinem Studium in Mainz und Innsbruck war er Kaplan in Rödermark und Mörfelden-Walldorf. Als Pfarrer war er in Hanau-Steinheim und zuletzt in Heidesheim und Wackernheim tätig.

Thomas Catta ist der Nachfolger von Pfarrer Harald Poggel, der nach dem Tod von Thomas Groß neben der Sankt-Laurentius-Gemeinde auch die Stadtpfarrei Sankt Georg geführt hat – zunächst kommissarisch, seit Frühjahr 2013 mit offiziellem Auftrag. Anfang 2014 Jahres entschied das Bistum Mainz, dass die größte Bensheimer Gemeinde wieder einen eigenen Pfarrer erhält. Zusammen mit den Filialkirchen Sankt Andreas in Reichenbach und Sankt Elisabeth in Schönberg bildet Sankt Georg einen Pfarreienverbund, in dem rund 6.300 Katholiken leben.